Ziviltechniker
Hauptplatz 23
2700 Wiener Neustadt
mail: office@korzil.at
Tel.: 02622 / 81 818
Fax: 02622 / 81 818-40

Internationale Projekte:
www.globalengineering.at

Bau-Tipps

Jetzt geht´s los- Sorgen und Freuden der Bauführung!

Wie bereits berichtet ist die Auswahl der "richtigen" ausführenden Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg. Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Planer diese Hürde überwunden haben, die Baugenehmigung vorliegt und rechtskräftig ist (Einspruchsfrist 14 Tage abwarten!), kann es endlich losgehen.

Der Baumeister misst die Baugrube ein, hebt oftmals mit Hilfe eines Sub-Unternehmers (das ist eine andere Firma, die vom Baumeister beauftragt wird und mit Ihnen keinen direkten Vertrag hat) die Baugrube aus.

Ein "riesiger" Bagger erledigt das in wenigen Stunden. Wichtig ist, dass bei den Aushubarbeiten keine Nachbargrundstücke "beleidigt" werden. Wenn doch, ist es nicht Ihr Problem sondern das des Verursachers!

Ihr Planer der nun die Agenden der örtlichen Bauaufsicht wahrnimmt, wird laufende Baubesprechungen auf der Baustelle abhalten. Hier werden durch den Planer die einzelnen ausführenden Firmen koordiniert, die Einhaltung des Bauzeitplanes überwacht und vor allem die Qualität überprüft.

Neben der wichtigen Führungsaufgabe Ihres Planers, ist es besonders wichtig, dass ein gutes Klima zwischen allen besteht. Oft kann mit einem ruhigen, vernünftigen Wort mehr erreicht werden als mit Klagsandrohung!

Ein wesentlicher Grundsatz für ein Gelingen Ihres Bauvorhabens ist eine unabhängige Bauaufsicht. Wer auf diese unabhängige Stelle verzichtet wird stets im Zweifel sein!

Der Weg zum Planer, gerade auch für die Ausführungsphase, bietet Ihnen Sicherheit!

» mehr über Jetzt geht´s los- Sorgen und Freuden der Bauführung!

« zurück zu Bau-Tipps

Internetlösung von dieSchraube